Matthias Müller

Phoenix Tapes (#3 Derailed / #4 Why Don`t You Love Me?)

Matthias Müller (*1961 in Bielefeld / Deutschland, lebt in Bielefeld / Deutschland) und Christoph Girardet (*1966 in Langenhagen / Deutschland, lebt in Hannover / Deutschland) arbeiten künstlerisch eigenständig in den Bereichen Film, Video und Fotografie, haben darüber hinaus seit 1999 aber auch ein umfangreiches filmisches Gemeinschaftswerk geschaffen. Ihre Filme komponieren Girardet und Müller meist aus filmischem Fremdmaterial (Found Footage), das sie fragmentieren, bearbeiten und zu neuen Narrationen zusammenfügen. In einer analytischen Auseinandersetzung mit dem Medium Film und der Kinogeschichte entstehen visuell dichte Bildcollagen, die durch rhythmische Montage neue Bedeutungsebenen entfalten und Rhetorik und Mechanismen filmischer Repräsentation offenlegen.