26. Februar – 26. März 2021
Neuerwerbungen des n.b.k. Video-Forums 2020
Online-Screening mit Werken von Endre Aalrust, Dario Azzellini / Oliver Ressler, Anca Benera / Arnold Estefan, Candice Breitz, Arnold Dreyblatt, Kerstin Honeit, Natascha Sadr Haghighian, Judith Hopf und Florian Zeyfang, Wolf Kahlen, Karin Sander



Freitag, 18. Dezember 2020, 16 Uhr
Lost in America
Online-Tour mit Kurator John Miller



Donnerstag, 1. Oktober 2020, 17 Uhr
Institution and Subjectivity as Social Constructs
Gespräch zwischen Carver Audain (Künstler, New York), Eric de Bruyn (Professor für moderne und zeitgenössische Kunst, Freie Universität Berlin), Coco Fusco (Künstlerin und Autorin, New York), Calla Henkel und Max Pitegoff (Künstler*innen, Berlin), moderiert von John Miller
Online-Präsentation, in englischer Sprache



Donnerstag, 17. September 2020, 17 Uhr
Design and Ideology
Gespräch zwischen Alexander Alberro (Virginia Bloedel Wright ‘51 Professor für Kunstgeschichte, Barnard College / Columbia University, New York), Dan Graham (Künstler und Autor, New York), Caitlin MacBride (Künstlerin, New York), Cameron Rowland (Künstler, New York), moderiert von John Miller
Online-Präsentation, in englischer Sprache



Donnerstag, 23. Juli 2020, 19 Uhr
Monika Baer: Ausstellungsgespräch mit Kerstin Stakemeier
Ausstellungsgespräch anlässlich der Ausstellung Monika Baer. Neue Bilder mit Monika Baer und Kerstin Stakemeier (Professorin für Kunsttheorie und -vermittlung, Akademie der Bildenden Künste Nürnberg)



Donnerstag, 16. Juli 2020, 19 Uhr
Künstlerinnengespräch mit Natascha Sadr Haghighian
Videoaufzeichnung online



Donnerstag, 16. Juli 2020, 19 Uhr
SWARM.7
Interaktives Soundstück von Diane Barbé



Donnerstag, 9. Juli 2020, 19 Uhr
Monika Baer: Ausstellungsgespräch mit Griselda Pollock und Susanne Leeb
Ausstellungsgespräch anlässlich der Ausstellung Monika Baer. Neue Bilder mit Monika Baer, Griselda Pollock (Kunsthistorikerin, Universität Leeds) und Susanne Leeb (Kunsthistorikerin, Professorin für zeitgenössische Kunst, Leuphana Universität Lüneburg)
In englischer Sprache





Informationen zu vergangenen Veranstaltungen des Onlineprogramms finden Sie im Archiv