Donnerstag, 9. Dezember 2021, 00 Uhr
Attention, Attention

!Mediengruppe Bitnik, 2021, Foto © Florian Bachmann
Ein Online-Stück der Mediengruppe Bitnik (Künstler*innen, Berlin), basierend auf Tomas Schmit, Aktion ohne Publikum (#35), 1965 u. a. Stücken


!Mediengruppe Bitnik
ist ein Künstler*innen-Duo, das im Internet sowie mit diesem als Medium arbeitet und dabei aktuelle Fragestellungen zu Überwachung, Künstlicher Intelligenz und Vernetzung aufwirft. Dabei wirkt ihre Praxis meist vom digitalen in den physischen Raum hinein und macht so die verborgenen Mechanismen von Algorithmen, Bots und Tracking-Softwares erfahrbar. Beeinflusst von der Mail Art der 1960er und 1970er Jahre sowie der Netzkunst der 1990er Jahre, schafft die !Mediengruppe Bitnik Situationen des gezielten Kontrollverlustes, um etablierte Strukturen in Frage zu stellen. In der Auseinandersetzung mit ausgewählten Werken Tomas Schmits präsentiert das Künstler*innen-Duo mit Attention, Attention ein Online-Stück, das Präsenz und Aufmerksamkeit als Währungen einer vom Digitalen durchdrungenen Gegenwart reflektiert.



!Mediengruppe Bitnik
ist ein Künstler-Duo bestehend aus Domagoj Smoljo (*1979 Vis / Kroatien) und Carmen Weisskopf (*1976 in Basel / Schweiz), das in Berlin lebt und arbeitet. 2015 wurden sie mit dem Migros New Media Jubilee Award, Zürich, sowie 2014 mit dem Swiss Art Award, Basel, ausgezeichnet. Ihre Werke wurden international in Einzel- und Gruppenausstellung präsentiert, u. a.: Open Berlin (Solo, 2021); Aksioma Institute for Contemporary Art Ljubljana (Solo, 2021); Laboratory of Art and Form, Kyoto (Solo, 2020); KINDL Berlin (2019); House of Electronic Arts, Basel (Solo, 2019); Nam June Paik Art Center, Yongin / Südkorea (2017); Palais de Tokyo, Paris (2017); ZKM, Karlsruhe (2017); Kunsthalle St. Gallen (2014–2015).