nbk-logo

Dara Birnbaum


Dara Birnbaum (*1946 in New York, lebt in New York) dekonstruiert in ihren Videocollagen und -installationen das manipulative Potenzial von Fernsehbildern und die dort vermittelten Geschlechterstereotypen. Charakteristisch für ihre Arbeiten ist die Verwendung genretypischer Versatzstücke aus gängigen Fernsehformaten, die sie sampelt, fragmentiert, neu montiert und so die diesen zugrunde liegenden Rollenmuster durch Wiederholungen destilliert und subvertiert.

Werktitel

Jahr
Dauer
Details
Kollaboration / Kompilation
Nummer

Damnation of Faust: Charming Landscape

1987
00:06:33
NTSC, color, sound
Einzelwerk
B008 06

Damnation of Faust: Will-o’-the-Wisp (A Deceitful Goal)

1985
00:05:58
NTSC, color, sound
Einzelwerk
B008 05

Damnation of Faust: Evocation

1983
00:10:17
NTSC, color, sound
Einzelwerk
B008 04

Kiss the Girls: Make Them Cry

1979
00:06:53
NTSC, color, sound
Einzelwerk
B008 03

Technology / Transformation: Wonder Woman

1978
00:05:55
NTSC, color, sound
Einzelwerk
B008 02

Damnation of Faust (playground, installation series)

1984
00:02:41
PAL, color, sound
M021 05