herspace


Still


2008, 00:12:57, PAL, Farbe, Ton, W009 03


Ina Wudtke (*1968 in Deutschland, lebt in Berlin), ist Künstlerin, DJ, Mitbegründerin des Neid-Magazins und Gründungsmitglied des weiblichen DJ-Kollektivs Femmes with Fatal Breaks. Sie beschäftigt sich in ihren Videoarbeiten mit Arbeitsökonomien von Frauen in Kreativberufen, mit Elementen der Prekarisierung und des Multitaskings, mit weiblichen Rollenzuschreibungen und sozialen Aspekten der künstlerisch-kreativen Arbeit. Das Video herspace widmet sich in einem Rollenspiel kritisch den Arbeitsbedingungen weiblicher DJs. Die Künstlerin verkörpert vier unterschiedliche weibliche DJs, denen sie Texte aus Interviews mit internationalen Break-Beat-DJs zugrunde legt. Dabei werden DJ-Mixtechniken auf die Videoschnitttechnik übertragen. Das Video spricht über selbstständige weibliche Akteure auf dem freien Markt, gleichzeitig stehen die DJs stellvertretend für andere Protagonistinnen im Kunstfeld.