Klavierduett in Memoriam George Maciunas (Teil 1)


Still


1978, 00:45:58, PAL, schwarz-weiss, Ton, B012 01


Die von der Galerie René Block organisierte Fluxus-Soirée in der Kunstakademie Düsseldorf war dem verstorbenen Fluxusbegründer George Maciunas gewidmet und nutzte den gleichen Flügel, auf dem Beuys 1963 eine der ersten Fluxus-Aktionen realisierte. Paik führte bereits
1959 in der Düsseldorfer Galerie 22 seine
Hommage à John Cage auf. Das Klavierduett von Beuys und Paik dauerte in Spiegelung des Lebensalters von Maciunas, der 1978 mit 47 verstorben war, 74 Minuten, wobei der Flügel klassisch als Musikinstrument genutzt wurde.