Kompilation

Rebecca Horn - Performance II (Dokumentation von neun Performances)

EinhornKopfextensionKörperfächerHandschuhfingerFederfingerGavinHahnenmaskeBleistiftmaskeKakadoo

Die Sammlung Performances II (1973) ist eine ursprünglich auf 16mm-Film aufgenommene Dokumentation von neun Performances, in denen Rebecca Horn ihren eigenen Körper wie auch den anderer Darsteller in den Raum hinaus verlängert. Mittels verschiedener Körperobjekte versucht die Künstlerin, die Empfindungsmöglichkeiten des Körpers zu erweitern und den Raum zu erforschen, der zum wichtigen Element der Performance wird.
Alle Filme verweisen auch auf den bildhauerischen Aspekt von Körper-Extensionen.