Marcus Steinweg.
Kunst und Philosophie / Art and Philosophy


gallery thumbnail


Herausgegeben von Marius Babias

88 Seiten, mit farb. Abb., Klappenbroschur, Deutsch/Englisch, 19,80 Euro / 15,00 Euro (Mitglieder), Verlag der Buchhandlung Walther König, Köln 2012, ISBN 978-3-86335-073-4


Kunst und Philosophie verbindet eine heikle Freundschaft. Während die Kunst einen singulären Begriff von sich selbst hat und ein Denken mit den Mitteln der Ästhetik darstellt, generiert die Philosophie ihren eigenen Begriff von Philosophie. Sich auf Gilles Deleuze und Theodor W. Adorno beziehend, verfasst Marcus Steinweg provokante Thesen zur Universalität, Faktizität und Wahrheitsberührung von Kunst und Philosophie. Die Publikation begleitet die gleichnamige, von Marcus Steinweg kuratierte Ausstellung im Neuen Berliner Kunstverein.

Die Publikation erschien anlässlich der Ausstellung
Kunst und Philospophie.

Zu beziehen über den Buchhandel, die Website der Buchhandlung Walther König oder im Neuen Berliner Kunstverein. Mitglieder des Neuen Berliner Kunstvereins können die Publikation im n.b.k. zum Vorzugspreis von 15,00 Euro erwerben.