Walther König ist eine Buchhandlung und ein Verlagshaus mit Filialen in allen großen deutschsprachigen Städten und ausgewählten Standorten Europas. In den Buchhandlungen und über den Vertrieb sind weltweit Bücher über moderne und zeitgenössische Kunst, Photographie, Architektur und Kunsttheorie erhältlich. Bekannt ist König für seine große Auswahl an Künstlerbüchern, Ausstellungskatalogen und Monographien. Alle Publikationen des n.b.k. erscheinen in Zusammenarbeit mit dem Verlag der Buchhandlung Walther König, Köln. In der Buchreihe „n.b.k. Ausstellungen“ werden KünstlerInnen und ihre Werke präsentiert. „n.b.k. Diskurs“ stellt aktuelle Ansätze der Theorie und Praxis der Kunst sowie der Kunstvermittlung vor. Einblicke in das Berliner Kunstleben gibt die Reihe „n.b.k. Berlin“, in der Persönlichkeiten über den Berlin-Mythos schreiben und Position beziehen.